FAQ

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Hier haben wir eine Liste von häufig gestellten Fragen für Sie zusammen gestellt, und der Übersichtlichkeit halber nach Themen sortiert. Bevor Sie eine Frage an uns schicken, schauen Sie bitte zuerst, ob diese Frage hier bereits beantwortet wurde.

Fehler

MeinTES oder MeinTES Install startet nicht. Es kommt ein Windows Defender SmartScreen

Problem:
Nach dem Start erscheint eine Meldung des Windows Defenders

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klicken Sie auf der Meldung auf „weitere Informationen“ und danach auf die Schaltfläche „Trotzdem ausführen“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erläuterung: MeinTES® ist geprüft und in keinster Weise gefährlich für Ihren PC.

MeinTES startet nicht, bzw. wird nicht Angezeigt.

Problem:
Beim Start des Programms wird das Login oder Hauptfenster nicht angezeigt.

Ursachen:
In vielen Fällen basiert dies, wenn die Anzeigeparameter außerhalb des Monitors gespeichert wurden. ZB. in minimierten Zustand des Hauptfensters.

Lösung:
Setzen Sie die Paramater zurück.
Klicken Sie dazu im Try Bereich Ihres Windows System auf das MeinTES Icon mit der rechten Maustaste

Wählen Sie den Eintrag „System“ und „Anzeige Reset“ aus.

Danach können Sie MeinTES erneut starten.

MeinTES startet nicht. Das Programm lässt sich nicht öffnen.

Löschen Sie die Temporären Einstellungen.
Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Starten Sie Ihren Datei Explorer und Navigieren Sie zu folgendem Verzeichnis:
    C:\Users\XXX\AppData\Local\SF-Software wobei XXX für Ihren Windows Benutzername steht. Geben Sie statt XXX Ihren Benutzernamen an.
  • Löschen Sie in diesem Verzeichnis alle Ordner die mit MeinTES.exe beginnen.

 

 

  • Schließen Sie den Datei Explorer wieder und starten Sie MeinTES erneut.

Nun sollte sich der Einstellung – Bildschirm öffnen. Geben Sie Ihre Zugangsdaten ein und klicken Sie auf OK.

 

Danach können Sie MeinTES wieder wie gewohnt starten.

Fragen

Den Inhalt einer Zipdatei, von einem Support Mail, in das MeinTES Verzeichnis kopieren
Den Inhalt einer Zipdatei, von einem Support Mail, in das MeinTES Verzeichnis kopieren

Klicken Sie mit er rechten Maustaste auf das Zip File im E-Mail.

 

 

 

 

 

 

 

Wählen Sie „Öffnen“ aus.

 

 

 

 

 

Klicken Sie auf „Öffnen“

 

 

 

 

Wählen Sie alle Daten aus, indem Sie einfach die Tasten STRG (oder ctrl) und A gemeinsam drücken oder Sie Markieren einfach alle Daten mit der Maus.

 

 

 

 

 

 

Klicken Sie mit der Rechten Maustaste und wählen Sie im Menü „Kopieren“ aus.

 

 

 

Im Datei Explorer in der Adresszeile geben Sie ein C:\MeinTES und drücken Sie Enter auf Ihrer Tastatur. Alternativ können Sie das Verzeichnis über den Verzeichnisbaum auswählen.

 

 

 

 

 

 

 

Klicken Sie im Verzeichnis mit der Rechten Maustaste und wählen Sie „Einfügen“ aus. Sollte der Eintrag nicht vorhanden sein, so klicken Sie bitte an einer Freien stelle (weis) mit der Rechten Maustaste aber innerhalb des Verzeichnisses. Sollten Sie gefragt werden, ob Sie Dateien ersetzen möchten, so bestätigen Sie dieses mit ja.

 

MeinTES oder MeinTES Install startet nicht. Es kommt ein Windows Defender SmartScreen

Problem:
Nach dem Start erscheint eine Meldung des Windows Defenders

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klicken Sie auf der Meldung auf „weitere Informationen“ und danach auf die Schaltfläche „Trotzdem ausführen“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erläuterung: MeinTES® ist geprüft und in keinster Weise gefährlich für Ihren PC.

MeinTES startet nicht, bzw. wird nicht Angezeigt.

Problem:
Beim Start des Programms wird das Login oder Hauptfenster nicht angezeigt.

Ursachen:
In vielen Fällen basiert dies, wenn die Anzeigeparameter außerhalb des Monitors gespeichert wurden. ZB. in minimierten Zustand des Hauptfensters.

Lösung:
Setzen Sie die Paramater zurück.
Klicken Sie dazu im Try Bereich Ihres Windows System auf das MeinTES Icon mit der rechten Maustaste

Wählen Sie den Eintrag „System“ und „Anzeige Reset“ aus.

Danach können Sie MeinTES erneut starten.

MeinTES startet nicht. Das Programm lässt sich nicht öffnen.

Löschen Sie die Temporären Einstellungen.
Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Starten Sie Ihren Datei Explorer und Navigieren Sie zu folgendem Verzeichnis:
    C:\Users\XXX\AppData\Local\SF-Software wobei XXX für Ihren Windows Benutzername steht. Geben Sie statt XXX Ihren Benutzernamen an.
  • Löschen Sie in diesem Verzeichnis alle Ordner die mit MeinTES.exe beginnen.

 

 

  • Schließen Sie den Datei Explorer wieder und starten Sie MeinTES erneut.

Nun sollte sich der Einstellung – Bildschirm öffnen. Geben Sie Ihre Zugangsdaten ein und klicken Sie auf OK.

 

Danach können Sie MeinTES wieder wie gewohnt starten.

Wie gehe ich bei einem Serverwechsel vor?

Vorgehensweise bei einem MeinTES Serverwechsel

Wenn Sie eine neue IP-Adresse für Ihren MeinTES Zugang erhalten haben, müssen Sie diese in den MeinTES Zugangsdaten ändern. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Klicken Sie doppelt, im MeinTES Anmeldefenster auf Ihre Office-ID.

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Einstellungsfenster geben Sie die neue IP-Adresse ein und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „OK“.

 

 

 

 

 

 

Danach können Sie MeinTES wie gewohnt starten. Dieser Vorgang muss auf allen Endgeräten ausgeführt werden, wo Sie die MeinTES App installiert haben. Beachten Sie die neue IP-Adresse bei zukünftigen Installationen.

Wenn Sie das AutoLogIn aktiviert haben, bekommen Sie beim Start von MeinTES einen Fehler.

 

 

 

 

Bestätigen Sie diesen Fehler mit OK. Danach erhalten Sie erneut einen Fehler.

 

 

 

 

 

Auch diesen Fehler bestätigen Sie bitte mit OK. Die Fehlermeldung kann unter Umständen auch zweimal erscheinen. Bestätigen Sie immer mit OK. Danach gelangen Sie in das Anmeldefenster von MeinTES, wo Sie wie oben beschrieben fortfahren können.

Haben Sie eine Frage zu MeinTES, die Sie hier nicht finden? Zögern Sie nicht und stellen Sie uns die Frage.

Kontakt

Sidliste 458
CZ-382 32 Velesin

Phone: +420 380 331 58-3

Fax: +420 380 331 58-4

Web: https://meintes.net

Newsletter Anmeldung

Nach oben